Friedhöfe

Baumbestattung im Friedhofshain Bochum-Querenburg

Anschrift: Stiepeler Straße 150, 44801 Bochum

Friedhofshaingrabstätten sind spezielle Grabstätten, die eine Beisetzung ähnlich der Baum- oder Friedwaldbestattung ermöglichen. Die Asche der Verstorbenen wird bei dieser Art der Beisetzung direkt dem Wurzelwerk unterhalb eines Baumes übergeben, wobei die Asche der Verstorbenen in einer Biourne beigesetzt werden. Umbettungen sind nicht mehr möglich. Die als Rasengräber angelegten Grabstätten werden von der Friedhofsverwaltung für die Dauer der Ruhezeit bereitgestellt. Dabei obliegt der Friedhofsverwaltung das alleinige Pflege- und Gestaltungsrecht.

Es wird eine spezielle Fläche zur Ablage von Blumen und Gestecken im Andenken an die Verstorbenen eingerichtet; außerhalb dieser Flächen dürfen jedoch keine Blumen abgelegt werden.

 

Mögliche Beisetzungsarten:

Erdbestattungen:

  • Familiengräber
  • Reihengräber
  • Rasenreihengräber
  • Rasenfamiliengräber

 

Feuerbestattungen:

  • Familiengräber
  • Reihengräber
  • Rasenreihengräber
  • Rasenfamiliengräber
  • Reihengrab Friedhofshain (Baum)
  • Familiengrab Friedhofshain (Baum)

Bitte benachrichtigen Sie zuerst den Arzt, der den Totenschein ausstellt.

Ärztlicher Notdienst: 0234-19292  oder  Rettungsdienst: 112

Danach informieren Sie uns über unsere Telefonnummer:
0234-879000

Halten Sie folgende Dokumente bereit:

  • Personalausweis, Familienbuch
  • Geburtsurkunde, Scheidungsurteil
  • Heiratsurkunde, Sterbeurkunde Ehegatte/Ehegattin
  • Todesbescheinigung
  • Krankenversichertenkarte, Rentenausweis
  • Lebens- und Sterbegeldversicherung (Versicherungsschein /-police)
  • Bestattungsvorsorgevertrag (falls vorhanden)
Bestattungskosten