Friedhöfe

Wir beraten betroffene Angehörige und erledigen sämtliche Formalitäten, die im Zusammenhang mit einem Trauerfall entstehen. Dabei berücksichtigen wir Ihre speziellen Bedürfnisse, Wünsche und Erwartungen.

Apfelbaum - Hauptfriedhof Bochum

Auf dem Hauptfriedhof Bochum; Freigrafendamm wird seit Janunar 2017 eine Urnenbestattungsform „unter dem Apfelbaum“ angeboten.

mehr erfahren

Ev. Friedhof Bochum‑Harpen

Vorläufer des heutigen evangelischen Friedhofs Harpen ist der Kirchhof um die 1000-jährige St. Vinzentius-Kirche herum. Grabungsfunde weisen auf noch frühere Grabfelder aus dem 7. bzw. 8. Jahrhundert hin.

mehr erfahren

Baumbestattung im Friedhofshain Bochum-Querenburg

Der Friedhof in Bochum-Querenburg bietet eine Friedhofshainbestattungen in einem Reihen- oder Familiengrab an. Dabei erfolgt eine Aschebestattung im so geannten Taufbereich von Bäumen. …

mehr erfahren

Waldbestattung im Westerholter Wald - Herten

Die sogenannte Ruhestätte Natur ist seit mehreren Generationen im Besitz der Grafen Westerholt. Der Wald ist etwa 200 Hektar groß, wovon 33 Hektar des Gebiets die Ruhestätte ausmacht. …

mehr erfahren

Waldbestattung im Ruheforst Hagen

Am Rande des Ruhrgebiets liegt die Stadt Hagen, deren Bild von Tälern und Bergen, Flüssen und Wäldern sowie Wiesen und Seen geprägt ist. …

mehr erfahren

Trauerwald Oase Münsterland

Die Bestattung in der Natur ist eine Bestattungsform, von der sich zunehmend mehr Menschen angesprochen fühlen. …

mehr erfahren

Friedwald Naturbestattungen

Auf Wunsch kann die Asche des Verstorbenen am Fuße eines Baumes in einem der landschaftlich reizvollen Friedwälder in Deutschland oder der Schweiz beigesetzt werden. …

mehr erfahren

Naturbegräbniwald Venlo-Maasbree

Ein Freilicht-Gedenkplatz im Naturwald. Hier kann die Trauergemeinde oder nahe Angehörige Gottesdienste oder andere Begräbniszeremonien abhalten. …

mehr erfahren

Schweiz - Oase der Ewigkeit

Eine Alternative zu herkömmlichen Bestattungsformen ist die Naturbestattung in den Schweizer Alpen, Nähe Interlaken. Seit mehr als 12 Jahren besteht die "Oase der Ewigkeit". …

mehr erfahren

Bitte benachrichtigen Sie zuerst den Arzt, der den Totenschein ausstellt.

Ärztlicher Notdienst: 0234-19292  oder  Rettungsdienst: 112

Danach informieren Sie uns über unsere Telefonnummer:
0234-879000

Halten Sie folgende Dokumente bereit:

  • Personalausweis, Familienbuch
  • Geburtsurkunde, Scheidungsurteil
  • Heiratsurkunde, Sterbeurkunde Ehegatte/Ehegattin
  • Todesbescheinigung
  • Krankenversichertenkarte, Rentenausweis
  • Lebens- und Sterbegeldversicherung (Versicherungsschein /-police)
  • Bestattungsvorsorgevertrag (falls vorhanden)
Bestattungskosten